log in

Schlagwortansicht

„Girl on the Train“ von Tate Taylor

Liebe, Hass und Eifersucht bestimmen auch in der Romanverfilmung von Paula Hawkins Psychothriller die Figuren. Zunehmend wird das Schreckliche in den Menschen offenbart.

  • Publiziert in Film

„H.“ von Rania Attieh & Daniel Garcia

Der Film mit dem kürzesten Titel aller Zeiten inszeniert ästhetischen Horror in einer Melange aus Realismus und Fantastik. Arthaus-Kino, das von zwei Paaren erzählt.

  • Publiziert in Film
Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

Musik gehört zu den rätselhaftesten Fähigkeiten, mit denen der Mensch begabt ist.

– Charles Darwin, 1871

Cookie-Einstellungen