log in

  1. Meistgelesen
Wirren des Krieges in „Die Weisse Lilie: Zeitenwende“

Wirren des Krieges in „Die Weisse Lilie: Zeitenwende“

Hörspiele & -bücher Thomas Heuer Februar 5, 2019

In der dritten Staffel meldet sich die düstere deutsche Hörspielserie aus dem Hause Folgenreich zurück. Diese Fortsetzung ist als eine Vorgeschichte gestaltet.

„Johnny Sinclair: Geisterjäger: Dicke Luft in der Gruft“ (Teil 1 von 3)

„Johnny Sinclair: Geisterjäger: Dicke Luft in der Gruft“ (Teil 1 …

Hörspiele & -bücher Thomas Heuer April 19, 2019

Das kindgerechte Werk, inspiriert von den Groschenromanen John Sinclair: Geisterjäger, ist deutlich moderner und witziger als die Geschichten für Erwachsene.

„Johnny Sinclair: Geisterjäger – Dicke Luft in der Gruft“ (Teil 3 von 3)

„Johnny Sinclair: Geisterjäger – Dicke Luft in der Gruft“ (Teil …

Hörspiele & -bücher Thomas Heuer Mai 31, 2019

Im letzten Teil der Trilogie geht es hinein in ein Labyrinth unterhalb des Friedhofs. Dort lauern Gefahren von ungeahntem Ausmaß auf Johnny und seine Freunde.

next
prev

Hörspiele & Hörbücher

The Sound of Silence: „und auf Erden Stille“ (Staffel 1)

The Sound of Silence: „und auf Erden Stille“ (Staffel 1)

Das Hörspiel und auf Erden Stille der renommierten Hörspielproduktion Interplanar zeichnet eine endzeitliche Welt und erzählt vom (Über-)Leben nach dem Ende.

11-07-2021 Hörspiele & -bücher Thomas Heuer

Musik

„Vessels“ von Be’lakor jetzt auch visuell intensiv

„Vessels“ von Be’lakor jetzt auch visuell intensiv

Die australische Melodic-Death-Metal Band Be’lakor nutzt die Corona-Zwangspause kreativ. Ihr Album Vessels von 2016 ist nun in einer Reihe von stimmungsvollen Lyric-Videos verfügbar.

19-05-2020 Musik-Allerei Thomas Heuer

Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Phantastik, auch Fantastik, ist ein literarischer Genrebegriff, der in Fachkreisen sehr unterschiedlich definiert wird. Außerwissenschaftlich bezeichnet der Begriff „fantastisch“ alles, was unglaublich, versponnen, wunderbar oder großartig ist. Der Ursprung des Begriffs „phantastische Literatur“ ist ein Übersetzungsfehler: E. T. A. Hoffmanns „Fantasiestücke in Callots Manier“ wurden 1814 als „Contes fantastiques“ ins Französische übersetzt, statt richtigerweise als „Contes de la fantaisie“.“

– Wikipedia

Cookie-Einstellungen