log in

Schlagwortansicht

„Girl on the Train“ von Tate Taylor

Liebe, Hass und Eifersucht bestimmen auch in der Romanverfilmung von Paula Hawkins Psychothriller die Figuren. Zunehmend wird das Schreckliche in den Menschen offenbart.

  • Publiziert in Film
Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

It is said, that once a gentleman asked Madame du Deffand (1697 – 1784) if she believed in ghosts. ‘No,’ she replied, ‘but I am afraid of them.’