log in

  1. Meistgelesen
„Cuphead“ bringt Jump’n’Gun-Spieler an die Grenzen

„Cuphead“ bringt Jump’n’Gun-Spieler an die Grenzen

Games Thomas Heuer September 30, 2017

„This is for the Gamers“ könnte man sagen, denn Cuphead richtet sich an erfahrene Spieler mit einer hohen Frusttoleranz. Ein einzigartiges Spiel für Xbox One.

„Warhammer 40000“. In der 8. Edition wird vieles verändert

„Warhammer 40000“. In der 8. Edition wird vieles verändert

Tabletop Thomas Heuer Juli 25, 2017

Leichterer Einstieg, schnelleres Spielen, fairere Gefechte sowie eine gute Grundbox und günstige Bücher. Wird bei Games Workshop nun doch alles wieder besser?

Der Weg führt zurück in die Hölle: „The Evil Within 2“

Der Weg führt zurück in die Hölle: „The Evil Within 2“

Games Thomas Heuer Oktober 13, 2017

In unserem spoilerfreien Angespielt-Video sind die Abschnitte entfernt, die einem das erste Spiel vermiesen. Die schaurige Atmosphäre wird dennoch deutlich.

next
prev

„Angespielt“ – die ersten 20 Minuten im Video

„Borderlands: Game of the Year Edition”. Na, endlich!?
Games

„Borderlands: Game of the Year Edition”. Na, endlich!?

Die Wiederveröffentlichung von Borderlands für die aktuelle Konsolengeneration und PC mit 4K-Texturen, HDR-Unterstützung und zusätzlichem Inhalt wirkt überfällig.

575
„Borderlands: Game of the Year Edition”. Na, endlich!?
Games

„Borderlands: Game of the Year Edition”. Na, endlich!?

Die Wiederveröffentlichung von Borderlands für die aktuelle Konsolengeneration und PC mit 4K-Texturen, HDR-Unterstützung und zusätzlichem Inhalt wirkt überfällig.

575
„Final Fantasy VII“: Das Epos unter den Epen
Games

„Final Fantasy VII“: Das Epos unter den Epen

Die Wiederveröffentlichung von Final Fantasy VII ist eine willkommene Gelegenheit, um eines der besten Videospiele zu diskutieren. Erstmals auf Xbox und Switch.

572
„Diablo“ ist wieder da!
Games

„Diablo“ ist wieder da!

Blizzard gönnt dem Hack-and-Slash-Adventure, das dieses Genre maßgebend geprägt hat, eine Wiederveröffentlichung. Für rund 10 Euro und DRM-frei exklusiv bei GoG.

573
Ode an klassische Jump’n’Runs: „Sigi – Ein Furz für Melusina“
Games

Ode an klassische Jump’n’Runs: „Sigi – Ein Furz für Melusina…

Das kleine Indie-Game um den dicken Ritter Sigi ist ein kurzweiliges, aber auch sehr kurzes Videospiel, das eine Hommage an einige Nintendo-Klassiker darstellt.

579

Games

23.Schocktober: „Letter Quest: Grimm’s Journey“ (2014)

23.Schocktober: „Letter Quest: Grimm’s Journey“ (2014)

Das kurzweilige Videospiel Letter Quest: Grimm’s Journey nutzt Horrormotive, um einen kindgerechten englischen Vokabeltrainer zu gestalten. Gamifiziert natürlich.

23-10-2019 Games Thomas Heuer

Gesellschaftsspiele

Schnell, intensiv und spannend: „Godtear“

Schnell, intensiv und spannend: „Godtear“

Steamforged Games bringt mit Godtear ein neues Tabletop auf den Markt. In unseren ersten Tests überzeugt das Spieldesign vor allem durch einfache Spielregeln und Tempo.

06-12-2019 Hits:150 Tabletop Christian Heuer

„The Witcher 3: Wild Hunt“ ist nicht das letzte Game dieser Marke

Kürzlich wurde der finale Teil der Witcher-Trilogie, The Witcher 3: Wild Hunt, von den Entwicklern CD Projekt Red vorgestellt. Bisher dachten Gamer und Fachpresse, dass dies das letzte Spiel aus der Fantasy-Welt des Autors Andrzej Sapkowski sein würde. Das soll laut Adam Kicinski, dem CEO des polnischen Entwickler-Teams, ein Missverständnis gewesen sein. Zwar werde Wild Hunt die Trilogie 2014 beenden. Das hieße aber nicht, dass die ‚Marke‘ nicht weiterbestünde und neue Spiele dafür entwickelt würden.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Der Traum ist ein zweites Leben. Ich habe nie ohne zu schaudern durch die Elfenbein- oder Horntore dringen können, die uns von der unsichtbaren Welt scheiden. Die ersten Augenblicke des Schlafes sind das Bild des Todes. Eine nebelhafte Erstarrung ergreift unsern Gedanken, und wir können den genauen Augenblick nicht feststellen, wo das Ich in einer andern Form die Tätigkeit des Daseins fortsetzt. Ein ungewisses unterirdisches Gewölbe erhellt sich allmählich und aus dem Schatten der Nacht lösen sich in ernster Unbeweglichkeit die bleichen Figuren, welche den Vorhof der Ewigkeit bewohnen. Dann nimmt das Bild Form an, eine neue Helligkeit erleuchtet diese Erscheinungen in wunderlichem Spiel: - es öffnet sich uns die Welt der Geister.“

– Gérard de Nerval in „Aurelia oder Der Traum und das Leben