log in

Schlagwortansicht

Fantasy Filmfest 2014

Erstmals werden auf dem Fantasy Filmfest (FFF) zwölf Tage Programm angeboten. Ein gelungenes Experiment trotz diverser Unkenrufe: Mehr Filme, weniger Stress.

  • Publiziert in Film

„Wrong“ von Quentin Dupieux

In Quentin Dupieuxs Wrong werden Sehgewohnheiten auf die Probe gestellt. Statt der Logik des Realismus folgt dieser Film den irrwitzigen Regeln des Absurden.

  • Publiziert in Film
Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Phantastische Literatur: ungenauer, auch missverständlicher Sammelbegriff für ein breites, auch Triviales [...] umfassendes Spektrum von Literatur. Das Phantastische erscheint in der fiktionalen oder imaginativen Literatur als vielschichtiges Phänomen.“

 Literatur Brockhaus

Cookie-Einstellungen