log in
  1. Neueste
  2. Phantastik
  3. Horror
  4. Science-Fiction
  5. Off-Topic

„Mandy“ – Psychodelische Selbstfindung

Film Thomas Heuer Dezember 7, 2018

Nicolas Cage ist zurück. In einem Indiefilm, der bestenfalls den abseitigen Geschmack befriedigen wird. Der Eröffnungsfilm des 32. Fantasy Filmfest (FFF) polarisiert, zum

„Call of Cthulhu“ – Kosmischer Horror als gut erzähltes Videospiel

Games André Vollmer Dezember 1, 2018

Call of Cthulhu ist ein Horror-Adventure, das seinen literarischen Ursprüngen gerecht wird und von der ersten Minute an fesselt. Ein Muss für Lovecraft-Fans.

„Ad Vitam – In alle Ewigkeit“ – Etwas stimmt nicht mit der Jugend

Serie André Vollmer November 21, 2018

Die Krimi-Serie Ad Vitam erzählt von einer Welt ohne Tod, in der die Jugend unter Sinnverlust leidet. Ein kritischer Blick auf die Unsterblichkeitsphantasien der Moderne

„Chilling Adventures of Sabrina“ – Zwischen den Welten

Serie André Vollmer November 19, 2018

Diese düstere Comic-Adaption über eine Hexe im Jugendalter begeistert mit einer willensstarken weiblichen Hauptfigur, die sich zwischen zwei Welten entscheiden muss.

„Monstress, Band 3: Die Zuflucht“ – Bedrohtes Utopia

Comics André Vollmer Oktober 29, 2018

Maika Halbwolfs entbehrungsreiche Suche nach der Wahrheit über ihre Existenz als (scheinbar) verfluchtes Wesen geht weiter. Immer noch in hervorragender Qualität.

„Isle of Dogs“ – Eine Odyssee zuliebe des Hundes

Film André Vollmer Juni 8, 2018

Diese Heldenreise eines 12-Jährigen, der seinen Hund sucht, ist witzig und ungewöhnlich erzählt. Ein Feuerwerk an guten Einfällen, das mit Starbesetzung lockt.

„Mandy“ – Psychodelische Selbstfindung

Film Thomas Heuer Dezember 7, 2018

Nicolas Cage ist zurück. In einem Indiefilm, der bestenfalls den abseitigen Geschmack befriedigen wird. Der Eröffnungsfilm des 32. Fantasy Filmfest (FFF) polarisiert, zum

„Call of Cthulhu“ – Kosmischer Horror als gut erzähltes Videospiel

Games André Vollmer Dezember 1, 2018

Call of Cthulhu ist ein Horror-Adventure, das seinen literarischen Ursprüngen gerecht wird und von der ersten Minute an fesselt. Ein Muss für Lovecraft-Fans.

„Chilling Adventures of Sabrina“ – Zwischen den Welten

Serie André Vollmer November 19, 2018

Diese düstere Comic-Adaption über eine Hexe im Jugendalter begeistert mit einer willensstarken weiblichen Hauptfigur, die sich zwischen zwei Welten entscheiden muss.

„Ad Vitam – In alle Ewigkeit“ – Etwas stimmt nicht mit der Jugend

Serie André Vollmer November 21, 2018

Die Krimi-Serie Ad Vitam erzählt von einer Welt ohne Tod, in der die Jugend unter Sinnverlust leidet. Ein kritischer Blick auf die Unsterblichkeitsphantasien der Moderne

„Krieg der Welten“ – Ein Sci-Fi-Klassiker kehrt zurück

Hörspiele & -bücher André Vollmer Juli 18, 2018

Abermals erscheint unter Regie von Oliver Döring eine gelungene Hörspiel-Adaption zu einem Werk von H. G. Wells, diesmal zu dem Roman The War of the Worlds.

„Altered Carbon“ – Unsterblich durch Digitalisierung

Serie André Vollmer März 26, 2018

Seit Anfang Februar ist auf Netflix eine Science-Fiction-Serie verfügbar, die sich im Gewand eines Thrillers der Unsterblichkeitsthematik nähert.

Surreal auf die Fresse: „Brawl in Cell Block 99“

Film Thomas Heuer Mai 16, 2018

In seiner zweiten Regiearbeit lädt S. Craig Zahler die Zuschauer ein, dem Leidensweg eines Mannes zu folgen, der aus Liebe einen Fehler begeht.

Hörspiel-Feinkost aus Deutschland: „Die Weiße Lilie“, Staffel 2

Hörspiele & -bücher Thomas Heuer April 12, 2018

Zwischen den Fronten einer komplexen Verschwörung ermitteln zwei Polizisten in Boston. Auf der anderen Seite ist ein Auftragsmörder auf der Suche nach Antworten.

Der Protagonist in „Torpedo 1972“ ist eine Herausforderung

Comics Thomas Heuer April 11, 2018

Die 30 Jahre später angesiedelte Fortsetzung der Comic-Reihe um Mafioso Torpedo inszeniert einen hassenswerten Protagonisten – aller Überzeichnungen zum Trotz.

next
prev

In Kürze – 250 Wörter über ...

Juli 20, 2018 0

Unterirdisch erzählt: „Die Dämonenjäger“

Finger weg! Es sei denn, man steht auf Trash, Macho-Gehabe und eine lieblose, von Logikfehlern und Auslassungen zerrüttete Dämonenjagd. Na, Waldmannsheil!

Juli 18, 2018 0

„Krieg der Welten“ – Ein Sci-Fi-Klassiker kehrt zurück

Abermals erscheint unter Regie von Oliver Döring eine gelungene Hörspiel-Adaption zu einem Werk von H. G. Wells, diesmal zu dem Roman The War of the Worlds.

Februar 8, 2018 0

Überraschende Dark-Fantasy: „Vagant“

Der erste Teil der Vagant-Trilogie folgt einem Protagonisten, der nie spricht, durch eine Welt am Übergang zur Apokalypse. Düster und melancholisch.

Spezial: Retrospektive Alien

In diesem Spezial stellen wir das Alien-Franchise vor und diskutieren die Filme und zwei Comics daraus, die die Erzählwelt in unterschiedliche Richtungen entwickelt haben.

Im Jahr 1979 wurde das Alien erstmals auf die Leinwand gebracht. Mit „das Alien“ ist jene fiktionale Kreatur gemeint, die von dem Schweitzer Künstler H. R. Giger erschaffen wurde. Ein vollständig fremder Organismus, der allein durch seine Andersartigkeit bereits Ehrfurcht gebietend wirkt. Für diese Kreatur wurde eine fiktive außerirdische Spezies entworfen, mitsamt eigenem Inkubations- und Schaffungsmythos. Das allein macht die Bedrohung in Alien schon zu etwas Außergewöhnlichem. Der erste Film brachte bisher fünf filmische Fortsetzungen hervor (zwei Prequels und...

Sehen

„Mandy“ – Psychodelische Selbstfindung

Nicolas Cage ist zurück. In einem Indiefilm, der bestenfalls den abseitigen Geschmack befriedigen wird. Der Eröffnungsfilm des 32. Fantasy Filmfest (FFF) polarisiert, zum

07-12-2018 Film Thomas Heuer

Spielen

„Call of Cthulhu“ – Kosmischer Horror als gut erzähltes Videospiel

Call of Cthulhu ist ein Horror-Adventure, das seinen literarischen Ursprüngen gerecht wird und von der ersten Minute an fesselt. Ein Muss für Lovecraft-Fans.

01-12-2018 Games André Vollmer

Wissen

27.05.2018 Essays

Videospiel-Analyse: Die Psychose als ästhetische Kategorie

Hellblade: Senua’s Sacrifice ist seit Kurzem auch auf der Xbox One erhältlich. Anlass für einen tiefergehenden Blick auf dieses intensive phantastische Abenteuer.

André Vollmer

13.04.2018 Essays

Videospiel-Analyse: Wie „Gone Home“ mit der Erwartung spielt

Dieser Rückblick auf Gone Home betrachtet, welche Rolle das Phantastische und das Tragische in dem ungewöhnlichen Erzählkonzept dieses Spiels einnehmen.

André Vollmer

02.08.2015 Information

„Closure“, e-Journal für Comicforschung

Das e-Journal Closure hat sich vorgenommen, den Comic fachübergreifend zu erforschen, ihn also aus sich ergänzenden und kontroversen Perspektiven zu untersuchen.

André Vollmer

Lesen

„Monstress, Band 3: Die Zuflucht“ – Bedrohtes Utopia

Maika Halbwolfs entbehrungsreiche Suche nach der Wahrheit über ihre Existenz als (scheinbar) verfluchtes Wesen geht weiter. Immer noch in hervorragender Qualität.

29-10-2018 Comics André Vollmer

Hören

„Krieg der Welten“ – Ein Sci-Fi-Klassiker kehrt zurück

Abermals erscheint unter Regie von Oliver Döring eine gelungene Hörspiel-Adaption zu einem Werk von H. G. Wells, diesmal zu dem Roman The War of the Worlds.

18-07-2018 Hörspiele & -bücher André Vollmer

Metablog, Interviews & Veranstaltungen

05.09.2017 Veranstaltungen

Das Fantasy Filmfest 2017 zeigt Schauriges, Phantastisches, Spannendes

Das Fantasy Filmfest geht in die 31. Runde. In sieben Städten sind über 50 internationale Filme aus Genres wie Phantastik, Horror und Science-Fiction zu sehen.

André Vollmer

17.08.2017 Metablog

Reboot-Blog #4: Wie der Reboot abläuft

Der Reboot-Blog dreht sich um die kommende Umstellung der Website. Im vierten Eintrag schildere ich, wie der Reboot ablaufen wird.

André Vollmer

16.08.2017 Metablog

Reboot-Blog #3: Never touch a running system?

Der Reboot-Blog dreht sich um die kommende Umstellung der Website. Kommend? Im Grunde kann man uns schon jetzt live beim Bau eines Magazins zuschauen.

André Vollmer

Unter anderem auch das . . .

„Jahre waren es, da lebte ich nur im Echo meiner Schreie, hungernd und auf den Klippen des Nichts. […] Bis mich die Seuche der Erkenntnis schlug: es geht nirgends etwas vor; es geschieht alles nur in meinem Gehirn. Nun gab es nichts mehr, das mich trug.“

 Gottfried Benn